Victorinox SwissCards

Vergessen Sie alles, was Sie über Mehrzweck-Werkzeuge zu wissen glaubten. Denn die SwissCard ist anders. Sie kann tatsächlich alles. Wie viele Werkzeuge sind darin vereint? Mehr als Ihre Vorstellungskraft zulässt. Wie klein? Sie meinten wohl eher: Wie klein? Dank ihrem intelligenten Kreditkartenformat passt sie in jede Brieftasche und ist somit sofort bereit für jedes Abenteuer.  So werden Sie nicht nur jedes Problem lösen, Sie sehen dabei auch unglaublich smart aus.

Erfahren Sie, was die Swisscard alles so auf und in sich hat.

SwissCards (3)

Filtern

Filtern

Alle löschen
  • Werkzeuge
Prämiert
  • SwissCard Nailcare
  • SwissCard Nailcare
  • SwissCard Nailcare

SwissCard Nailcare

rot transparent
 40,50  40,50
  • SwissCard Lite
  • SwissCard Lite
  • SwissCard Lite

SwissCard Lite

rot transparent
 36,50  36,50
  • SwissCard
  • SwissCard
  • SwissCard

SwissCard

rot transparent
 29,50  29,50

Entdecken Sie die Swisscard Serien Classic, Lite und Nailcare. Sie stecken voller Talente und sind dabei nur etwas stärker als eine handelsübliche Kreditkarte. Damit passen sie in die dafür vorgesehenen Fächer regulärer Portemonnaies. Wer den Transport in der Handtasche oder im Jackett bevorzugt, findet im Sortiment auch praktische Kunstleder- und besonders stilvolle Echtleder-Etuis.

Sie möchten noch mehr über die Swisscard erfahren? Dann lesen Sie weiter.

Funktional: Die Schere in der Swisscard ist stark genug, um Papier und leichten Karton zu schneiden. Auch eine dicke Schnur meistert sie ohne Probleme. Der Brieföffner mit Klinge in der Swisscard Lite und Classic schneidet ebenfalls durch mehr als nur Papier: Karton, dicke Schnur oder ein Apfel sind absolut keine Hindernisse. Alle Swisscard Varianten sind mit einem Massstab in Zentimetern auf der einen und Inches auf der anderen Seite und einem oder mehreren Schraubendrehern ausgerüstet. Die Lupe in der Swisscard Lite und Nailcare weist eine fünffache Vergrösserung auf. Kugelschreiber, Pinzette, Nadel und Zahnstocher in der Swisscard sind ebenfalls nützliche Begleiter – egal was der Tag bringt.

Durchdacht: Die Swisscard verfügt über einige überraschende Lösungen: So ist die Swisscard etwas kürzer als eine übliche Kreditkarte. Das hat seinen Grund: Um alle Werkzeuge unterzubringen, ist die Swisscard dicker als eine Kreditkarte – 4 mm um genau zu sein. Damit die Swisscard trotzdem in die handelsüblichen Kreditkartenfächer eines Geldbeutels passt, haben wir an der Länge gespart. Ein weiteres cleveres Feature in der Swisscard: Um die Batterie bei der Swisscard mit Licht-Funktion zu wechseln, muss die Swisscard nicht auseinander genommen werden. Der Licht-Schalter ist gleichzeitig auch der Batterie-Halter. Schalter rausklicken, und schon kann die Batterie in der Swisscard ausgetauscht werden.

Verlässlich: Das Gehäuse der Swiss Card ist aus Kunststoff. Acrylnitril-Butadien-Styrol kurz ABS, um genau zu sein. ABS-Kunststoffe zeichnen sich durch hohe Zähigkeit, Schlagfestigkeit, Stossfestigkeit, Biegfestigkeit und Oberflächenhärte aus. Zudem ist der Kunststoff, den wir für die Swiss Card wählen, auch gegen grosse Hitze beständig. So ist sichergestellt, dass sich die Swiss Card nicht verbiegt – auch wenn sie sie in der Hosentasche tragen und sich hinsetzen.

Ausgezeichnet: Seit 60 Jahren wird der Red Dot Design Award von einer hochkarätigen Jury für Bestleistungen im Design vergeben. Die Swiss Card konnte bereits 2004 und dann nochmals 2015 durch hervorragende Detaillösungen überzeugen. Zudem hebt sich die Swiss Card in ihrer Qualität und Designsprache deutlich von vergleichbaren Produkten ab, so das einhellige Urteil der rund 40-köpfigen Fachjury zu unserer Swiss Card.