Grill-Skills Tipps für eine erfolgreiche Grillfeier

Das grosse Grillen: Die besten Tipps für Ihre Grillfeier, von der Vorbereitung bis zum Servieren

Die Sonne scheint, alle Freunde sind versammelt. Das Bier ist kalt, der Grill heiss. Sie haben nur das beste Fleisch eingekauft. Jetzt können Sie so richtig glänzen!

Hier bei Victorinox gibt es viele begeisterte Grillmeister: sei es ein Würstchen über einem offenen Lagerfeuer im Wald oder ein grosses Barbecue mit Familie und Freunden. Unsere Messer bringen Ihre Grill-Skills auf die nächste Ebene. Präzise Klingen sind ideal zum Vorbereiten von Fleisch und Gemüse, robuste und zuverlässige Werkzeuge unterstützen Sie beim Grillen, und superscharfe Tranchiermesser sind Ihnen beim Servieren behilflich.
 
Wir verraten Ihnen unsere Tipps und Tricks sowie die idealen Messer für jede Aufgabe, damit Ihre Grillfeier zum vollen Erfolg wird.

Die Vorbereitung

Oftmals muss Fleisch vor dem Grillen sorgfältig vorbereitet werden. Nehmen wir zum Beispiel Spareribs: Der Barbecue-Klassiker kann nicht einfach so auf den Grill gelegt werden. Zunächst müssen Sie den Rippenbogen zuschneiden, damit die Rippchen gleichmässig anbrutzeln und kein Stück verbrennt. Schneiden Sie auch die sogenannten „Rip Tips“ ab: Dabei handelt es sich um ein Stück Fleisch mit Knorpeln, Bindegewebe und kleineren Knochen, das vor dem Grillen besser abgetrennt werden sollte. Wenn es zusammen mit dem Rippenbogen auf den Grill kommt, brät das Fleisch nicht gleichmässig durch. Dank der gebogenen, schmalen Klinge unseres Swiss Classic Ausbeinmessers können Sie direkt am Knochen schneiden, damit so viel Fleisch wie möglich auf dem Grill landet.

Swiss Classic Ausbeinmesser

schwarz
 26,50

Swiss Classic Küchenmesser

schwarz
 27,50

Allrounder Schneidbrett gross

schwarz
 39,00

Swiss Modern Messerblock, 6-teilig

grau
 445,00

AirBoss Mechanical

anthrazit, 42 mm
 949,00

Bunte Gemüsevariationen

Gemüse ist mehr als nur eine Beilage! Machen Sie daraus eine bunte, gesunde Hauptspeise, indem Sie das Gemüse auf Spiesse stecken oder als Ganzes auf den Grill werfen. Die klassische Kombi aus Pilzen und Paprika ist schön und gut, aber peppen Sie Ihre Spiesse doch mit exotischer Harissa- oder Misopaste ein wenig auf. Wir haben weitere unkonventionelle Kombinationen für Sie:

  • Halloumi, Zucchini und Lauch
  • Blumenkohl, Tofu und Zatar-Gewürzmischung
  • Rosenkohl mit Balsamico-Reduktion 
  • Als Nachspeise gibt es leckere Früchte: Ananas, Banane, Pfirsich usw.

Damit Ihre leckeren Spiesse gleichmässig gut werden, müssen Sie das Gemüse präzise schneiden. Unsere Swiss Modern Küchenmesser und Santokumesser lassen Sie dank ihrer rostfreien Stahlklingen und ergonomischen Griffe nicht im Stich.

Swiss Modern Santokumesser

Nussbaumholz
 84,00

Swiss Modern Officemesser

Nussbaumholz
 66,00

Tomaten- und Kiwischäler

schwarz
 4,70

Allrounder Schneidbrett gross

braun
 39,00

Grilltipps und -tricks

Fast so toll wie das Essen ist der Akt des Grillens selbst, wenn man die Glut auf die richtige Temperatur bringt und dem Fleisch beim Brutzeln zusieht. Umdrehen nicht vergessen, damit es gleichmässig durch wird! Jeder hat seine eigenen Tipps und Tricks. Darren O’Rourke, Metzgermeister bei Victor Churchill in Sydney, schwört darauf, sein Fleisch erst auf Zimmertemperatur zu bringen, bevor er es auf den Grill legt. Ausserdem empfiehlt er, das Fleisch erst kurz vorher zu salzen, damit es nicht zu sehr austrocknet. Für das inoffizielle Schweizer Nationalgericht – Würstchen vom Grill – gibt es nichts Besseres als unsere praktische, ausziehbare Grillgabel, damit Sie Ihre Bratwurst immer fest im Griff haben.

Grillgabel

Silber
 13,90

Allrounder Schneidbrett klein

schwarz
 19,40

Swiss Classic Gourmet Steakmesser

schwarz
 7,30

Swiss Classic Tranchiermesser

schwarz
 29,50

I.N.O.X.

schwarz, 43 mm
 569,00

Ein saftiges Steak

Ihr Steak ist fertig gegrillt. Ihren Gästen läuft schon das Wasser im Munde zusammen, wenn sie an das zarte Fleisch denken. Doch: „Stopp!“, ruft Darren O’Rourke. „Ein Stück Fleisch muss mindestens ein Drittel der Kochzeit ruhen​​, damit es schön saftig bleibt.“ „Viele Menschen stechen mit der Tranchiergabel ins Fleisch, um es besser halten zu können – ein fataler Fehler“, erklärt der gelernte Koch Urs Heinzer, der bei Victorinox für Schulungs- und Verkaufsdemonstrationen verantwortlich ist. „Wenn man einfach so in ein frisch gegrilltes Stück Fleisch sticht, verliert es den ganzen Saft, der das Steak so lecker macht. Stattdessen legt man die Tranchiergabel flach auf das Fleisch und drückt leicht, damit es nicht verrutscht. Zum Schneiden nimmt man eine scharfe Klinge. Je schärfer die Klinge, desto weniger Druck braucht man.“ Glücklicherweise gibt es in unserem Swiss Modern Sortiment ein zweiteiliges Tranchier-Set mit Messer und Gabel, mit dem Sie stets optimale Ergebnisse erzielen.

Neu

Swiss Modern Tranchier-Set, 2-teilig

Nussbaumholz
 129,00

Allrounder Schneidbrett gross

braun
 39,00

AirBoss Mechanical

anthrazit, 42 mm
 949,00

Guter Schnitt

Manchmal braucht man einfach ein grosses Stück Fleisch. Für eine langsam gebratene Rinderbrust oder einen leckeren Schweinerollbraten brauchen Sie das richtige Messer, um das zarte Fleisch perfekt zu tranchieren, ohne es zu zerreissen. Unser Schinkenmesser mit superscharfer Klinge und runder Spitze meistert diese Aufgabe mit Bravour. Dank Kullenschliff haftet das Fleisch nicht an der Klinge und Sie erhalten einen sauberen Schnitt. Definitiv das beliebteste Werkzeug bei Grillprofis! Urs Heinzer erklärt: „Ein Stück Fleisch muss mit Respekt behandelt werden, damit es gut aussieht und noch besser schmeckt.“

Allrounder Schneidbrett gross

braun
 39,00

I.N.O.X.

schwarz, 43 mm
 569,00
Neu

Fibrox Schinkenmesser

schwarz
 51,00