Made in Switzerland

Innovation, Design, Funktionalität und Tradition: Was bedeutet „Made in Switzerland“ für Victorinox?

Innovation ist unsere Tradition

Manche Menschen mögen Tradition und Innovation als Gegensätze erachten. Aber nicht Victorinox. Innovation ist unsere Tradition, schon seit wir 1897 das erste Schweizer Taschenmesser patentierten. Doch nicht nur Innovation steckt in unserer DNA, sondern auch die Schweiz: unser Zuhause, unsere Inspiration, unser Erbe. Es ist kein Zufall, dass auch die Schweiz stark mit Innovation in Verbindung gebracht wird. 

Hier im Swiss Knife Valley nehmen wir geschmolzenen Stahl und schmieden ihn mit unserem über Generationen angesammeltem Wissen zu präzisen Messern, die auf der ganzen Welt beliebt sind. Erfahren Sie, wie wir dieses Wissen an die nächste Generation weitergeben, und begleiten Sie unseren Messerschmiedelehrling Fabien bei seiner Ausbildung. 
 
Doch die Schweiz ist nicht nur für ihre Messer bekannt. Wir stellen hochwertige Uhrenteile her, die wir in Delsberg in unserem Watch Competence Center präzise zusammenbauen. Einer unserer Mitarbeiter erzählt von unserem unablässigen Streben nach Innovation und erklärt, wieso das Armband aus Holz bei unseren mechanischen I.N.O.X. Uhren das erste seiner Art ist.
 
Unsere Parfums sind ebenso von der Schweiz inspiriert. Als Hommage haben wir den bekannten Schweizer Koch Rolf Caviezel gebeten, unsere charakteristischen Düfte als kulinarische Köstlichkeiten zu interpretieren. Dafür hat er hochwertige Zutaten auf innovative Weise kombiniert, um ein Meisterwerk zu schaffen – genau wie bei unseren Düften. 
 
Erfahren Sie, was „Made in Switzerland“ für uns bedeutet, von unseren hochwertigen Teilen bis zu den Menschen, die sie zusammenbauen. 
Punktlandung Die I.N.O.X. Mechanical Story
Victorinox Düfte übersetzt in kreative Rezepte Freestylecooking bei Victorinox
Innovation trifft auf Tradtion Ein Uhrenarmband aus Holz
Messerschmiede-Wissen Die nächste Generation
Innovation, Design, Funktionalität und Tradition: Made in Switzerland