Victorinox Kochmesser

Sie müssen kein Chefkoch sein, um das Geheimnis einer exquisiten Küche zu kennen: perfekt geschliffene Messer. Die Kochmesser von Victorinox sind unglaublich scharf und hervorragend ausgewogen. Wenn Ihnen eines dieser Meisterwerke in die Hände gerät, erscheint es fast, als ob sich alles von alleine schneidet. Genau darin liegt eben das Geheimnis guter Köche.

Kochmesser (19)

Filtern

Filtern

Alle löschen
  • Klingenlänge

Was kochen wir heute? Was geben die Vorräte her? Unsere Kochmesser sind so vielseitig, wie die täglichen Aufgaben und die persönlichen Vorlieben in der Küche. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Grössen, Ausführungen und Typen. Weil das richtige Kochmesser so perfekt zu Ihnen wie zu seinem Verwendungszweck passen muss.

Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, was unsere Kochmesser so universell und gleichzeitig so einzigartig macht.

Alles-Schneider:
Schneiden, hacken, wiegen, formen, flachdrücken – unsere Kochmesser sind unverzichtbare Allrounder mit vielen Talenten. Egal welches Messer Sie wählen, jedes beweist auf seine ganz eigene Art Stärke. Die verschiedenen Klingen machen den feinen Unterschied aus, in der Anwendung überzeugen sie alle. Garantiert. Tag für Tag.

Extrem hohe Qualität:
Die Kochmesser der Grand Maître Linie sind aus einem einzigen Stahlrohling gefertigt, der durch solide Nieten mit den Griffschalen verbunden ist. Sie verfügen über eine extra breite und gerade Klinge, die im Zusammenspiel mit dem Griff eine hervorragende Hebelwirkung erzeugt und den Krafteinsatz auf ein Minimum reduziert.

Filigrane Meisterklasse:
Das Santokumesser ist von der fernöstlichen Küche inspiriert und wird dort auch für die Zubereitung von Sushi und Sashimi verwendet. Die speziell geformte Klinge gestattet es, äusserst fein und präzise zu arbeiten. Die seitlichen Kullen erzeugen beim Schneiden kleine Luftpolster, die das Anhaften feuchter und hauchfeiner Scheibchen verhindern. Die Akkuratesse asiatischer Kochmesser – ideal für Fisch und Käse, Gurken oder Zucchini.

Professioneller Exzentriker:
Das chinesische Kochmesser erinnert in seiner Form an ein Küchenbeil. Es bietet sich aber für viel mehr als nur das Entbeinen von Fleisch an. Das breite Klingenblatt und die sehr schmale, glatte Schneide sind äussert vielseitig, sie eignen sich für Fleisch, Wild und Geflügel, Gemüse, Kräuter und Obst.